2 Comments

  1. Ricarda
    7. Dezember 2016 @ 15:50

    Tolle Tipps, die ich auch immer beherzige, wenn ich Reise. Während meiner Studienzeit war ich so viel unterwegs und habe dabe unendlich viele tolle Erfahrungen gemacht und wunderbare Menschen kennen gelernt, das war echt schön!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    Reply

  2. Maj-Britt
    7. Dezember 2016 @ 21:54

    Ein schöner Beitrag! 🙂 Ich liebe Städtereisen und ich fahre auch immer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Wie du schon sagst: es ist um einiges günstiger und du erlebst die Menschen. Du kannst dich unters Volk mischen und irgendwie dazu gehören. Unterkünfte suche ich mir auch immer bei AirBnb. Habe da auch wirklich schon ganz ganz tolle Menschen kennen gelernt. Hach, da bekomme ich gleich ein bisschen Fernweh. 😉 Sprache lernen ist natürlich auch ein sehr guter Punkt, wobei das vielleicht etwas schwierig ist, wenn man nur drei Tage z.B. eine Stadt besucht und dann nie wieder diese Sprache braucht. Bei mir wäre da zumindest auch die Motivation nicht sooo hoch die Sprache auch wirklich zu lernen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Maj-Britt

    http://www.dailymaybe.de

    Reply

Leave a Reply