4 Comments

  1. Maj-Britt
    15. Dezember 2016 @ 17:44

    Okay, das muss wohl Schicksal sein! Ich fahre am 29. Dezember einen Tag lang nach Amsterdam, um mich dort mit einer Freundin aus Amerika zu treffen. Gestern fragte sie mich noch, was ich eigentlich alles machen möchte, weil sie noch nichts ausgesucht hat. Und ich hatte keinen Plan. Dein Beitrag kommt für mich also wie gerufen!! Danke danke danke, jetzt hab ich ohne viel Mühe direkt einen Plan. 🙂 Kannst du das Anne Frank Museum empfehlen? Das würde mich auf jeden Fall am meisten interessieren!

    Liebe Grüße,
    Maj-Britt

    http://www.dailymaybe.de

    Reply

    • Miriam
      15. Dezember 2016 @ 18:16

      Ohhhh wie fein – dann schau bis zum 29. definitiv noch öfter vorbei! 😉 Es kommen noch ein paar Beiträge über meine Highlights, ein paar Budgettipps und ein ganzer Artikel über das Anne Frank Haus! 🙂 Nur so viel: Gesehen muss man es schon mal haben, aber ich hatte mir definitiv etwas anderes erwartet … 🙂
      GLG Miriam

      Reply

      • Maj-Britt
        16. Dezember 2016 @ 16:25

        Ohh na da bin ich ja mal gespannt! Dann muss ich in den nächsten Tagen noch mal reinschauen! 🙂

        Reply

  2. Maj-Britt
    31. Dezember 2016 @ 14:05

    Sooo ich bin aus Amsterdam zurück! Ich habe bloß das Van Gogh Museum und das Anne Frank Haus gesehen. War ja auch nur einen Tag dort und wir sind sehr viel (in der Eiseskälte) herum gelaufen. Die Stadt ist, besonders im Dunkeln, richtig zauberhaft! Aber ich gebe dir Recht, das Anne Frank Haus hat sich nicht so sehr gelohnt. Das schlimmste war, dass wir 2 Stunden bei 0 Grad anstehen mussten, um ein Ticket zu bekommen. Wäre ich allein gewesen, hätte ich das sicher nicht gemacht! 😀 Aber ich möchte nächstes Jahr definitiv noch einmal hin, diesmal ein bisschen länger, und dann zieh ich deine Tipps noch mal zu Rate! 🙂

    Liebe Grüße,
    Maj-Britt

    http://www.dailymaybe.de

    Reply

Leave a Reply